24. Mai 2018

DSGVO

... wir tun unser Bestes. Wir hoffen, es ist genug.

Wie Sie vermutlich wissen gilt ab 25. Mai 2018 eine neue Verordnung zum Datenschutz. Wir haben unser Bestes gegeben, um mit großer Verantwortung Ihre Daten zu schützen. Sie können sich hierzu auch gerne unsere Datenschutz-Ausführungen durchlesen (siehe Footer Menü der Website). Sollten Sie dennoch Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich jederzeit mit dem Betreiber der Website Dr. Peter Aschenbrenner in Verbindung setzen.

Da wir keinerlei Interesse an der Sammlung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten haben (es sei denn Sie geben uns diese ganz bewusst via Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten), werden wir dies auch nicht tun.

Fragen senden Sie bitte an info@peteraschenbrenner.de

zurück