Blog

Führung – alles eine Frage der Einstellung

Die Haltung oder Einstellung hat eine elementare Funktion, wenn es darum geht, eine Rolle wirklich und mit all ihren Vor- und Nachteilen, Rechten und Pflichten anzunehmen. Wer nicht die richtige Einstellung hat, wird seine Rolle nicht erfolgreich ausfüllen. Wer Führungskraft ohne Leidenschaft ist und im Grunde keine Lust darauf hat, wird immer...

weiterlesen

Können wir wirklich nichts tun? Warum Stillstand keine Lösung ist

Die vergangenen Monate haben deutlich gezeigt, dass uns in Krisen, die wir nicht beeinflussen können, oft die Hände gebunden sind. Gewisse Dinge müssen einfach akzeptiert werden – doch das gilt nicht nur in Zeiten von Corona, sondern oftmals auch bei der strategischen Ausrichtung von Unternehmen, bei Entscheidungen des Geschäftsführers oder der...

weiterlesen

Welche Führungspersönlichkeit sind Sie?

Was für eine Persönlichkeit! Oft verknüpfen wir diesen Begriff mit jemandem, der stark und authentisch auftritt. Auch für Führungskräfte spielt die Persönlichkeit eine entscheidende Rolle, denn sie hat maßgeblich Einfluss darauf, wie wir uns verhalten und Entscheidungen treffen.

weiterlesen

Konsequenz – unerlässlich für Top Führungskräfte

Stehen Sie aktuell vor wichtigen Entscheidungen und schieben diese auf die lange Bank oder vermeiden es ganz eine Aussage zu treffen, dann stehen Sie und Ihre Mitarbeiter in wenigen Monaten vermutlich noch größeren Herausforderungen gegenüber. Was hier fehlt, ist die Konsequenz zu handeln, doch gerade in herausfordernden und schwierigen Zeiten ist...

weiterlesen

Warum Führungskräfte Talent brauchen und warum es ohne nur schwer geht

Jeder kann Führen! Eine weithin bekannte Aussage, die ich keinesfalls teile. Wenn dem so wäre, warum gibt es dann so viele mangelhafte Führungskräfte und so viele unzufriedene Mitarbeiter? Ich bin der Meinung nicht jeder sollte Führungskraft werden, genauso wie nicht jeder ein guter Kellner, Trainer oder Pfarrer werden kann. Nehmen wir uns hier...

weiterlesen

Archiv

3 Zeitmanagement-Tipps für Führungskräfte

Die Zeiten werden sich dramatisch verändern! Während nach und nach Lockerungen eintreten und wir uns langsam wieder auf dem Weg in ein „normales“ Leben befinden, sind die Auswirkungen der momentanen Situation auf einige Unternehmen dramatisch. Führungskräfte, -kulturen und Mitarbeiter müssen sich verändern. Ich spreche hier bewusst von müssen, denn ich bin der festen Überzeugung, dass wir lernen werden, wie viele Prozesse, Strukturen, Vorgehen und Krisenmanagements eben doch nicht funktioniert haben. Deshalb gebe ich heute 3 Zeitmanagement-Tipps für Führungskräfte in Zeiten des „Corona-Wahnsinns“.
  1. Tipp
    Planen Sie schon jetzt Zeit ein, um die Vorgehensweise nach Corona zu besprechen und um bereits die ersten Maßnahmen festzulegen. Nehmen Sie sich aktuell mindestens 1-2 Stunden pro Woche in Ruhe Zeit, um strategische Überlegungen durchzuführen. Denken Sie mit Ihrem Team ganzheitlich nach, was verändert werden kann, verändert werden muss und verändert werden sollte. Planen Sie auch hierzu feste Slots in Ihrem Kalender ein.
  2. Tipp
    Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern online einen Workshop durch. Zeigen Sie, welche Herausforderungen auf sie zukommen werden, welche davon definitiv unumgänglich sind, welche möglich sein können und welche zu vernachlässigen sind. Nutzen Sie heute schon Online-Tools, um diesen Workshop durchzuführen.
  3. Tipp
    Um alles effizient und effektiv durchzuführen, empfehle ich Ihnen für die Ideensammlung aus dem Workshop auch gleich die entsprechende Software zu nutzen. Sinnvoll sind hier zum Beispiel Trello, Meistertask oder Microsoft Planner, mit deren Hilfe Sie schnell und effizient ein Brainstorming durchführen können.

Zeitmanagement überdenken

Wichtig ist, dass Sie Ihr Zeitmanagement jetzt überdenken, sich feste Slots einplanen und die Zeit nicht nur mit der Bewältigung der Krise verbringen, sondern auch jetzt schon in die Zukunft denken. Nutzen Sie hierfür auch die Ideen Ihrer Mitarbeiter. Sie müssen als Führungskraft nicht alleine kreativ sein und Lösungen suchen. Die antiquierte Haltung, dass Führungskräfte nur da sind, um Probleme zu lösen, sollten Sie aufgeben. Seien Sie ein Leader, der seine Mitarbeiter aktiviert Ideen zu finden, methodisch sauber zu arbeiten und Ergebnisse zu liefern.

Sehr gerne unterstütze ich Sie in dieser herausfordernden Zeit mit Leistungen, die auch alle online verfügbar sind. Sprechen Sie mich an oder vereinbaren Sie einen Termin auf meiner Website. Holen Sie sich ebenfalls mein neuestes und kostenloses Whitepaper zum Thema Digitale Führung.