Blog

Zu viel Arbeit! Gibt es das überhaupt?

Wie Ihnen ein entspannteres Arbeitsleben gelingt

Immer mehr Menschen klagen über noch mehr Arbeit oder gar zu viel Arbeit. Ist dem wirklich so? Haben wir heutzutage wirklich zu viel Arbeit? Oder: Haben wir einfach nicht die notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen, um die heute anfallenden und notwendigen Aufgaben effektiv und effizient zu...

weiterlesen

Der Sonderpreis auf dem Speaker Slam

Mein Vortrag „Wieso sich Menschen nicht verändern“ hat so überzeugt, dass ich in der Kategorie „Nachhaltigkeit des Themas und Autorenpotenzial“ den Sonderpreis auf dem Speaker Slam von Hermann Scherer gewonnen habe.

weiterlesen

Für gute Stimmung sorgen – eine Frage der Methode

Die Mitarbeiter zucken zusammen, die Angst steigt. Der Chef will Feedback geben... oh nein. Alltag in den Unternehmen. Die meisten Mitarbeiter haben Angst vor den Feedbackgesprächen, würden diesen lieber fernbleiben und sich stattdessen den alltäglichen Arbeiten widmen...

weiterlesen

Archiv

Immer mehr Arbeit?

Anscheinend ist es Standard in deutschen Unternehmen, dass jeder immer mehr an Arbeit mit weniger Zeit und mit mehr benötigten Kompetenzen bekommt. Wohin soll dies noch führen? 3 Bildschirme auf dem Arbeitsplatz, 2 Iphones und 1 Blackberry – das Ipad nicht zu vergessen… Ob dies die richtige Lösung ist frage ich mich schon länger.

Hier einfach 3 Tipps für Sie, falls es Ihnen genauso geht:

  1. Mehr Medien und Technik sind nicht die Lösung – fragen Sie sich stattdessen, ob Sie mit den bestehenden Mitteln effektiv und effizient umgehen? Sind Sie up to date in Sachen IT-Wissen? Kennen Sie wichtige Kniffe z. B. in Outlook?
  2. Mehr und öfters eine Entspannungspause einlegen – und Pause heißt am besten NICHT REDEN, NICHTS ANSCHAUEN – sondern einfach nur Zeit MIT sich in Ruhe verbringen. Verzichten Sie z. B. auf das Ritual „Kollegenmittagessen“:
  3. Können Sie NEIN-Sagen? Nein, dann aber los und NeIn-Sagen üben.